Projektleiter/in Energie (a)

Luzern | 60% - 100%
Logo

Projektleiter/in Energie (a)

Luzern | 60% - 100%

Ihre Aufgaben

  • Als Fachspezialist/in der Dienststelle Umwelt und Energie gestalten Sie die Erhaltung der Lebensgrundlagen des Kantons Luzern mit und engagieren sich mit Überzeugung für das Ziel «Netto null Treibhausgasemissionen bis 2050»
  • Sie beurteilen und prüfen Baugesuche und beantworten Anfragen zu energierechtlichen Themen.
  • Sie beraten Behörden, Private, Planer und Unternehmen hinsichtlich Themen rund um das Gebäude als Energiehub (www.energiehub-gebaeuede.ch).
  • Sie initiieren und planen eigene Projekte in den Handlungsfeldern Gebäude, Industrie und Energieversorgung des Planungsberichts Klima und Energie und setzen diese selbständig um.
  • Sie übernehmen im kollegial geführten Team gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen Führungsaufgaben.
  • Sie sind mitverantwortlich für die konzeptionelle und strategische Weiterentwicklung Ihres Themenbereichs.
  • Sie arbeiten in Projekten und in interdisziplinären Arbeitsgruppen innerhalb und ausserhalb unserer Dienststelle mit.
  • Sie setzen sich für Netzwerkpflege und Referententätigkeit innerhalb und ausserhalb der Dienststelle ein. 
  • Sie tauschen sich mit Planungsbüros, fachverwandten Stellen innerhalb des Kantons sowie mit Fachstellen anderer Kantone und Hochschulen aus.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium im Bereich Energie, Gebäudetechnik, Bau/Planung, Umwelt-/Naturwissenschaften oder vergleichbare Ausbildung.
  • Vorzugsweise bringen Sie Erfahrung in der Umsetzung der Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich mit oder sind bereit sich in das Thema einzuarbeiten.
  • Idealerweise Weiterbildung oder praktische Erfahrung in den Bereichen Energieberatung, Projektmanagement, Energiestatistik, Datenmanagement (z.B. Software R).
  • Sie sind bereit, die kollegiale Führung der Abteilung aktiv mitzugestalten und selber Führungsverantwortung zu übernehmen.
  • Sie sind eine kommunikative und teamfähige Persönlichkeit und nehmen gerne externe Auftritte wahr.
  • Sie haben Interesse für wirtschaftliche, gesellschaftliche und politische Zusammenhänge.
  • Ihre Verhandlungs- und Beratungsgespräche sowie Ihre Referententätigkeit sind geprägt von klaren und nachvollziehbaren Argumenten in stilsicherem Deutsch.

Ihr Arbeitgeber

Arbeiten beim Kanton Luzern heisst, die Zukunft mitzugestalten - die des Kantons, seiner Einwohnerinnen und Einwohner und nicht zuletzt die eigene. Zur ausgezeichneten Lebensqualität in unserem Kanton leisten täglich mehr als 6'000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 200 verschiedenen Berufen ihren Beitrag.

Die Dienststelle Umwelt und Energie (uwe) setzt sich für intakte Lebensräume, hochwertige Lebensgrundlagen und natürliche Ressourcen ein, damit diese auch von kommenden Generationen genutzt werden können. Sie ist das Kompetenz- und Dienstleistungszentrum für Umwelt- und Energiefragen im Kanton Luzern.

Das «a» im Stellentitel steht für «alle». Der Kanton Luzern steht für Diversität und Vielfalt.

Ihre Vorteile

Arbeitsumfeld

  • Mobil-flexibles Arbeiten (Work Smart)
  • Sinnstiftende Tätigkeiten
  • Vielfältige, spannende und herausfordernde Tätigkeiten
  • Ausgeprägte Gestaltungsmöglichkeiten
  • Agiles Umfeld
  • Kollegiales Arbeitsklima

Weiterbildung und Entwicklungsmöglichkeiten

  • Vielfältiges internes Weiterbildungsangebot
  • Unterstützung bei externer Aus- und Weiterbildung
  • Attraktive Laufbahnmöglichkeiten
  • Systematische Nachfolgeplanung
  • Ausbildung von Lernenden in über 20 verschiedenen Berufen

Arbeitszeit und Ferien

  • 42-Stunden-Wochen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Hohe Selbstverständlichkeit für Teilzeitarbeit und mobil-flexibles Arbeiten
  • Mindestens 5 Wochen Ferien
  • 14 bezahlte Feiertage
  • Kompensation Mehrstunden bis max. 4 Wochen
  • Möglichkeit für unbesoldeten Urlaub
  • Dienstaltersgeschenk in Form von Urlaub

Familie und Beruf

  • Mehr als 50 % der Mitarbeitenden arbeiten Teilzeit
  • Besondere Sozialzulage von über 250 Franken pro Monat (pensenabhängig)
  • Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 6 Monaten
  • Familienurlaub: 10 Tage zu 100 % besoldet und Anspruch auf unbesoldeten Urlaub von 4 Wochen
  • Betreuungsbeiträge für vorschulpflichtige Kinder

Besoldung und Sozialleistungen

  • Marktgerechter Lohn mit 13. Monatsgehalt
  • Grundsolide und finanziell gesunde Pensionskasse
  • Bessere Absicherung in der 2. Säule bei Teilzeitarbeit
  • 100 % Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während max. 730 Tagen

Zusatzleistungen

  • Kostenlose Nutzung von Nextbike
  • Zahlreiche Rabatte und Vergünstigungen

Ihr Kontakt

Bau, Umwelt- und Wirtschaftsdepartement
Umwelt und Energie
Paul Hürlimann
Abteilungsleiter Energie


0412286562

Weitere Stellen

Datum Stelle Pensum Organisationseinheit
01.03.2024 Teamleiter/in (a) Kunstbauten 80 - 100 % Dienststelle Verkehr und Infrastruktur
01.03.2024 Fachreferent/in Technik und/oder Architektur (a) 30 - 60 % Zentral- und Hochschulbibliothek
01.03.2024 Portfoliomanager/in Immobilien (a) 80 - 100 % Dienststelle Immobilien
offene Stellen Kanton Luzern